Seite 5

 

Downloads...

 

Total Commander

 

Total Commander ist ein sehr effektiver Dateimanager. Hat man erst die mächtigen Funktionen kennen gelernt,

will man sie nicht mehr missen.

 

 

Der Dateimanager ist dem Windows Explorer weit überlegen. Hier die wichtigsten Funktionen:

 

o Vergleicht und Synchronisiert ganze Verzeichnisse und Dateien (auch nach Inhalt!)

o Interner Packer/Entpacker für ZIP-,ARJ-, LZH-, GZ-, TAR-, CAB-, RAR- und ACE-Dateien! (Ein Zipper ist nicht mehr notwendig)

o Eingebauter Dateibetrachter

o Erweitertes Kopieren, Verschieben, Umbenennen und Löschen ganzer Verzeichnisbäume auf einmal

o Zuordnung von Lesezeichen zu einzelnen Verzeichnisse, das bedeutet, dass nicht unnötige Klicks benötigt werden,

um eine bestimmte Verzeichniss-Tiefe zu erreichen.

o Mächtiger FTP-Client mit Unterbrechfunktion

o Kommandozeile zum einfachen und schnellen Starten von Programmen durch einfaches Eintippen des   Programmnamens

o durch Plugins erweiterbar

 

Und...und...und...kurzum, ein universeller Dateimanager, gute Schweizer Wertarbeit eben.

 

 

UltraEdit

 

UltraEdit ist ein Texteditor, der sehr viel mehr bietet als nur das Windows-Notepad. Mehrere geöffnete Texte, unbegrenzte Dateigröße,

frei konfigurierbares Color Coding inklusive Voreinstellungen z.B. für C++ und HTML, Hexeditor. Als Standardtexteditor unter Windows

einstellbar. - ein überragender Editor !

              

 

 

UltraISO

 

UltraISO ist ein Allround-Talent in Sachen ISO-Dateien. Das Programm erstellt, verändert und entpackt die Abbilder von CD-ROMs und DVDs.

Damit hat man den Inhalt von Silberlingen im Griff. Zusätzlich können die ISO's in einem virtuellem Laufwerk gemountet werden.

CD/DVD-Archivierung wird damit überflüssig!

 

Acronis Disk Director

 

Ein sehr guter Partitionsmanager, um Partitionen nachträglich verändern zu können (Windows bietet da nichts dergleichen).

Es können sehr schnell und einfach Partitionen auf der Festplatte eingerichtet und diese zum Speichern von wichtigen Informationen

wie Daten, Anwendungen und Betriebssystemen genutzt werden. Neben der Erstellung von neuen Partitionen wird  das Anpassen,

Verschieben, Kopieren und Benennen von Partitionen sowie deren Konvertierung von einem Dateisystem in ein anderes

ohne Datenverlust ermöglicht. Weiterhin können umfangreiche Informationen bezüglich der Aufteilung Festplatte anzeigt werden.

           

 

Robocopy

 

Aufwendige Kopierjobs, bei denen der Explorer versagt, erledigt Microsofts Robocopy mit links. Es spiegelt große Verzeichnisbäume

inkrementell auf externe Festplatten und Netzlaufwerke, setzt unterbrochene Übertragungen fort und lässt sich per Taskplaner

automatisieren.

Jeder kennt das: In der heutigen Zeit, in der (riesige) Festplatten verhältnismäßig billig sind, wird es immer schwieriger, wichtige Daten

zu sichern..

Die Rede ist von (automatischen) Backups. Seit Jahre verwende ich dafür das Programm Total Commander, dessen Synchronisations-

funktion wirklich sehr gut (d.h. sauber, schnell und zuverlässig) ist. Da ich mehrere Verzeichnisse synchronisieren muss

(z.B. Eigene Dateien, Musik-Sammlung etc.), muss ich jeweils das Quell- und Zielverzeichnis manuell auswählen, danach die

Synchronisation starten usw.

Das in Windows Vista integrierte Programm RoboCopy, welches mit den Windows Server 2003 Resource Kit Tools auch für andere

Windows-Systeme erhältlich ist, bringt endlich eine Ablöse für das Problem.

 

Hier ein Beispiel

 

 

 

 

TrueCrypt

 

TrueCrypt ist ein freies Open Source Programm zur Verschlüsselung von Festplatten und Wechseldatenträgern. Mit TruCrypt können komplette

Partitionen verschlüsselt werden oder nur einzelne Container angelegt werden, in denen dann die vertraulichen Daten enthalten sind. Aufgrund

der verwendeten Technik ist es extrem schwierig bis unmöglich versteckte Container überhaupt nachzuweisen. Außerdem kann man in

versteckten Containern wiederum versteckte Container anlegen. Selbst wenn man das Passwort für den ersten versteckten Container

herausgibt, bleibt der zweite Container unsichtbar.

 

 

Notepad++

 

Notepad++ ist ein freier Texteditor für Windows und kompatible Betriebssysteme. Als Zeichensätze werden ASCII und verschiedene Unicode-Kodierungen unterstützt, so können leicht auch fremdsprachige Textdateien verfasst werden. Die Bearbeitung von Quelltext wird besonders unterstützt: Für viele Programmiersprachen werden Syntax und Struktur durch typographische Mittel bzw. Code-Faltung hervorgehoben. Das Projekt basiert auf Scintilla, ist in der Programmiersprache C++ geschrieben und steht unter der GPL-Lizenz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.tsitsanakis.de